Politik
Schreibe einen Kommentar

Oberbürgermeister begrüßt Einigung zwischen Continental und der Schaeffler-Gruppe

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Mit dem Abschluss der Investorenvereinbarung zwischen der Continental AG und der Schaeffler-Gruppe wird eine Phase großer Unsicherheit beendet", begrüßt Oberbürgermeister Stephan Weil die friedliche Einigung im Übernahmepoker um das hannoversche Traditionsunternehmen. "Für die Beschäftigten in Verwaltung und Werken, die Partner und Kunden der ’Conti’ freut uns sehr, dass die bislang erfolgreiche Firmenstrategie fortgeführt wird."

"Für Hannover ist besonders wichtig, dass hier die Konzernzentrale verbleibt", so Weil und er unterstreicht: "Die Continental AG bleibt ein außerordentlich wichtiges Unternehmen in Hannover – Hannover ist der Mittelpunkt der Conti-Welt."

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.