Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Unternehmerbüro verstärkt die Finanzierungsberatung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mehr Hilfe für kleine und mittlere Unternehmen:

Investitionskredite von kleinen Unternehmen werden viermal so oft abgelehnt wie die von großen Unternehmen. Das ist das Ergebnis einer Unternehmensbefragung der KfW Bankengruppe aus 2007. Eine Erhebung der NBank hat zudem ergeben, dass kleine mittelständische Unternehmen in der Region Hannover unterdurchschnittlich von öffentlicher Förderung profitieren. Oftmals stecken mangelnde Vorbereitung oder ungenügendes Wissen um die Anforderungen der Banken dahinter. „Das Unternehmerbüro der Region Hannover will jetzt mit einer verbesserten Finanzierungsberatung von kleinen und mittleren Unternehmen gegensteuern“, hat Dr. Georg Martensen, Wirtschaftsdezernent der Region Hannover, am Dienstag im Ausschuss für Wirtschaft und Beschäftigung mitgeteilt.

Das Unternehmerbüro hat deshalb aufgestockt: Ein diplomierter Bankbetriebswirt ergänzt seit Anfang 2008 das bestehende Team. Sein Schwerpunkt liegt auf der Beratung von Einzelkunden bei Finanzierungsvorhaben. Darüber hinaus gibt es im Internet unter www.unternehmerbuero-hannover.de im Bereich Finanzierungs- und Fördermittelberatung ein neues EDV-gestütztes Programm zur Vorbereitung von Finanzierungsgesprächen. Die Excel-Datei kann kostenfrei heruntergeladen werden. Mit der Sparkasse Hannover und der Hannoverschen Volksbank – den beiden großen Hausbanken in der Region – hat Unternehmerbüro eine engere Zusammenarbeit abgestimmt,

Das Unternehmerbüro berät Firmen zur Vorbereitung von Kreditgesprächen und prüft den Einsatz von öffentlichen Fördermittelprogrammen zur Finanzierung von Investitionsvorhaben.

PM: Region Hannover

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.