Sport
Schreibe einen Kommentar

10.000. Mitglied zur Heimspiel-Premiere

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

hannover96Hannover 96 freut sich über sein 10.000. Mitglied: Vor dem ersten Heimspiel der Saison gegen den FC Energie Cottbus wird Ingo Motl aus Burgwedel feierlich in die Familie der Roten aufgenommen. Belohnt wird der Beitritt des 49-Jährigen unter anderem von TUI und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Die zwei Exklusivpartner von 96 stellen für seine Ehrung attraktive Preise zur Verfügung.

Seit dem 1. August dieses Jahres ist der stellvertretende Ortsbrandmeister nun schon Mitglied der Roten. Er gehört damit zu den knapp 8500 Anhängern, die sich seit 2004 für einen Vereinseintritt bei Hannover 96 entschieden haben.

Grund für die rasante Entwicklung ist neben dem konstanten sportlichen Erfolg des Profi-Teams die neue Mitgliederoffensive. Diese wurde im Sommer 2004 gestartet und sorgt seitdem für einen kontinuierlichen Anstieg der Mitglieder-Zahlen. Eine der bekanntesten Werbeaktionen in diesem Rahmen war die ICE-Offensive: 750.000 Fahrplänen wurden in über 70 ICE-Zügen mit dem 96-Logo versehen und auf diesem Wege in der gesamten Bundesrepublik verbreitet.

Zusätzlich aktiv unterstützt wird die Kampagne von prominenten Mitgliedern und bekennenden 96-Fans wie Entertainer Oliver Pocher und Tennisprofi Nicolas Kiefer.

www.hannover96.de

PM: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.