Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinie 121, 128 und 134: Umleitung in der City bis Anfang März verlängert

Wegen der Bauarbeiten in der Innenstadt auf der Kurt-Schumacher-Straße und deren Auswirkun-gen auf die Kreuzung Lister Meile/Ernst-August-Platz fahren die Buslinien 121, 128 und 134 bis voraussichtlich Sonntag, 4. März 2018, weiterhin die bekannte Umleitung.

Das bedeutet:
Die Linie 121 fährt in beiden Richtungen, anstatt durch den Posttunnel, über die Fernroder Straße. Die Ersatzhaltestelle „Hauptbahnhof“, in Richtung Altenbekener Damm, befindet sich in der Joachimstraße neben dem Gebäude der Sparda-Bank. In Richtung Haltenhoffstraße ist der Ersatzhalt in der Fernroder Straße.

Die Linien 128 und 134 fahren ebenfalls zu den oben angegebenen Ersatzhaltestellen in Nähe Hauptbahnhof. Außerdem halten die Busse in Fahrtrichtung Hauptbahnhof/ZOB an der Ersatzhaltestelle „Celler Straße“. Diese befindet sich auf der Hamburger Allee – hinter der Einmündung Rundstraße. Die Haltestellen „Am Klagesmarkt“, „Steintor“ und „Hauptbahnhof/Rosenstraße“ entfallen auf den Linien 128 und 134 weiterhin.

Bildquellen

  • Buslinie 121 am Hauptbahnhof: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.