Bildung, Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Wissenswertes über die Clematis – Beginn der Vortragsreihe zum Projekt „Begrüntes Hannover“

Begrünte Hauswand

Begrünte Hauswand

Am kommenden Montag (29. Januar) startet eine neue Vortragsreihe zum Projekt „Begrüntes Hannover“. Unter dem Titel „Clematis – Auswahl und Pflege dieser attraktiven Kletterpflanzen“ bietet ein Fachmann fundierte Erläuterungen zu einer der schönsten Kletterpflanzen an. Die Clematis (Waldrebe) fehlt fast in keinem Garten, an vielen Fassaden begeistert sie die Menschen. Wer lange Freude an ihren verschiedenen Arten und Züchtungen haben möchte, sollte einige ihrer Eigenschaften bei der Anpflanzung und der Pflege berücksichtigen. Dieses Wissen vermittelt aus erster Hand Friedrich Manfred Westphal, ein renommierter Clematiszüchter aus Prisdorf (Kreis Pinneberg bei Hamburg). Die Veranstaltung im Mosaiksaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2, beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Vortrag ist Teil des Projekts „Begrüntes Hannover“, mit dem die Landeshauptstadt Hannover gemeinsam mit dem BUND Region Hannover über die Vorteile und Fördermöglichkeiten von Gebäudebegrünungen und Entsiegelungsmaßnahmen informiert. Die weiteren Termine der Vortragsreihe sind:

  • Mittwoch, 14. Februar, 18 Uhr (Mosaiksaal): Vielfalt der Dachbegrünungen
  • Mittwoch, 21. Februar, 18 Uhr (Mosaiksaal): Grüne Oasen in Innenhöfen
  • Mittwoch, 7. März, 18 Uhr (Gobelinsaal): Wie plane ich ein angenehmes Stadtklima?

Weitere Informationen zum Förderprogramm und zu den Vorträgen bieten das Internet unter www.begruenteshannover.de und Gerd Wach vom BUND telefonisch unter (05 11) 70 03 82 47.

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO