Kunst & Kultur, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Klassik und Jazz im Neuen Rathaus

Die Konzertreihe „Klassik und Jazz im Neuen Rathaus“ der Musikschule Hannover wird fortgesetzt. Am Donnerstag (24. Mai) steht um 19.30 Uhr im Mosaiksaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2, Jazz der Band „Cream Flow“ auf dem Programm.

Die Band „Cream Flow“ ist ein kultur- und generationenübergreifendes Musikprojekt. Drei virtuose und sympathische Künstler spielen Eigenkompositionen, Jazz und anspruchsvolle Poptitel in originellen Arrangements.

Es spielen: Agnes Hapsari (Gesang und Piano), Pit Schwaar (Gitarre) und Marco Knichala (Schlagzeug, Perkussion und Gesang)

Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse und im Haupthaus der Musikschule, Service-Bereich, Maschstraße 22-24 (Dienstag und Donnerstag 9 bis 17 Uhr, Mittwoch 8 bis 11 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr), Telefon 168-44137. Erwachsene zahlen zehn Euro, SchülerInnen und StudentInnen fünf Euro.

Bildquellen

  • Bogenschütze vor dem Neuen Rathaus: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Kunst & Kultur, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO