Werbung
Allgemeine Nachrichten

Heiraten in Hannover

Der Solarkatamaran kann auch für Trauungen gebucht werden

Der Solarkatamaran kann auch für Trauungen gebucht werden

Am schönsten Tag im Leben soll alles Perfekt sein. Angefangen beim Ort der Trauung, da reicht die Palette vom Standesamt im Alten Rathaus über das Galeriegebäude in Herrenhausen bis zum Solarboot auf dem Maschsee. Über eine Lokation für die Feier. In Hannover auch kein Problem. Bis hin zur Auswahl der Speisen und Getränke.

So weit, so gut. Wenn es dann aber ins Detail geht, gibt es doch noch einiges an Planungen. Nicht zuletzt soll die Feier nicht nur so dahin plätschern, sondern ein ganz besonderer Abend werden.

Die einen oder anderen Gäste denken sich dafür lustige oder auch nicht so lustige, Spielchen für Braut und Bräutigam aus. Das kann natürlich, was die Stimmung angeht, auch schnell mal nach hinten losgehen. Besser also man plant gleich selbst.

Hier kommt zum Beispiel „Mach ‚N Foto“ ins Spiel. Ein Kartenset mit vielen originellen Fotoaufgaben für die Gäste. Allerdings sollte man die „Warnhinweise“ beachten. Der Anbieter schreibt selbst auf der Webseite „Achtung: Nichts für dich, wenn du eine ruhige Hochzeitsparty willst!“. Wer sich darauf einlassen möchte, wird aber auch mit tollen Erinnerungsfotos an die eigene Hochzeit belohnt.

Man sollte es aber auch nicht zu Ernst nehmen. Nicht dass es im Eklat endet. Das Spiel sorgte auch schon für eine der kürzesten Ehen in Deutschland. Eine Trauzeugin erhielt die Fotoaufgabe “Den Bauchnabel des Bräutigams zu fotografieren”. Kein Problem soweit, nur dass die Braut, das Fotoset gerade erreichte, als die Trauzeugin den inzwischen komplett nackten Bräutigam ablichtete.

Man ist also auch mit guter Planung nicht zu 100% auf der sicheren Seite, aber es erspart doch so manche Überraschung die die Gäste mitbringen.

Bildquellen

  • Der Solarkatamaran kann auch für Trauungen gebucht werden: www.hannover-entdecken.de