Politik, Soziales

Hannover setzt ein Zeichen gegen Rassismus

Über 3000 Teilnehmer waren beim Friedensweg dabei. Die HAZ schrieb am Freitag noch das die Polizei nach Angaben der Veranstalter mit 60 Teilnehmern rechnet. Da hat Hannover doch ein deutliches Zeichen gesetzt, das Rassismus in vielen Teilen der Gesellschaft nicht akzeptiert wird! #wirsindmehr auch in Hannover

Bildquellen

  • Anti-Kriegs-Tag: www.hannover-entdecken.de
  • Gedenken am Maschsee: www.hannover-entdecken.de
  • #wirsindmehr: www.hannover-entdecken.de
  • Herz & Hirn statt Hetze: www.hannover-entdecken.de
  • Friedensweg: www.hannover-entdecken.de
  • Über 3000 Teilnehmer beim Friedensweg: www.hannover-entdecken.de
  • Herz statt Hetze: www.hannover-entdecken.de
  • Der Platz wird knapp an der Aegidienkirche: www.hannover-entdecken.de
  • Ein deutliches Zeichen geneg Rassismus: www.hannover-entdecken.de
  • Mahnmal Aegidienkirche: www.hannover-entdecken.de
  • Bunt statt Braun: www.hannover-entdecken.de
  • Kundgebung in der Aegidienkirche: www.hannover-entdecken.de