Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Jubiläum – 40. Rothschild-Giraffenbaby im Zoo geboren

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

giraffeEin Giraffenbaby hat es in den ersten Lebenstagen wirklich nicht leicht. Erst stürzt es aus zwei Meter Höhe unsanft ins Leben, dann muss es innerhalb von 20 Minuten auf den viel zu langen Beinen stehen, um schließlich auch noch den Hals ganz lang zu machen, um die verlockende Milchquelle in riesigen zwei Metern Höhe zu finden.

Das neue Giraffenbaby im Zoo hat die ersten Lebensschwierigkeiten bereits hinter sich. Am Sonntag, 3. August, plumpste Lunas winzige Tochter (winzig aus Giraffensicht, natürlich) abends ins Stroh und bemühte sich, ihre langen Beine zu koordinieren und – ganz wichtig – die beiden Hörnchen auf dem Kopf aufzurichten. Die sind nämlich anfangs ganz weich und liegen platt auf der Stirn.
Die erste Zeit im sommerlichen Dauerregen verbrachte das Baby bei seiner Mutter Luna (24) hinter den Kulissen im Stall, damit sich die beiden allein (und trocken) in aller Ruhe aneinander gewöhnen konnten. Jetzt macht das zierliche Giraffenmädchen mit seinen halb aufgerichteten Hörnchen, den großen schwarzen Augen, weicher Schnauze und den zartbraunen Flecken die ersten Ausflüge an das Ufer des Sambesi.

TIPP: Noch sucht die Babygiraffe einen Paten. Lassen Sie die junge Dame auf sympathische Art für Ihr Unternehme werben. Wie Sie Tierpate werden können, erfahren Sie auf unserer Webseite unter:
www.zoo-hannover.de/zoo-hannover/de/zoo_v3/unternehmen_zo…

Ads_BA_conditionalAD(‚CAD‘);

Erlebnis-Zoo Hannover
Presse: Dr. Simone Hagenmeyer
Adenauerallee 3
30175 Hannover
Tel. 0511 / 28074 – 163
www.zoo-hannover.de

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.