Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

LindenLimmerStiftung / gute Nachrichten!

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

 Nachdem der Einrichtungsdiscounter POCO einen Teil des Erlöses ihres diesjährigen Sommerfestes der Stiftung zugute kommen lässt, hat Frau Bulmahn, Schirmherrin der LindenLimmerStiftung ebenfalls eine großzügige Spende in Höhe von 3390,00 Euro auf das Stiftungskonto eingezahlt.

Die Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH, kurz GBH, hat in der letzten Augustwoche einen Betrag in Höhe von 2750,00 Euro dem Stiftungskonto zugeführt. Im Rahmen ihres Sommerfestes sind durch einen Wertmarkenverkauf 5217,00 Euro zusammengekommen die dann von der Geschäftsführung auf insgesamt 5500,00 Euro aufgestockt worden sind. Von dieser Summe profitieren gleichermaßen die LindenLimmerStiftung und die Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide. Eine symbolische Scheckübergabe wird am 03.09.08 um 13.00 Uhr in der GBH Hauptzentrale, In den Sieben Stücken 7 A, erfolgen.

Darüber hinaus sind einige neue Stifterinnen und Stifter hinzugekommen, die jeweils einen Anteil in Höhe von 500,00 Euro auf das Stiftungskonto überwiesen haben.

Das Stiftungskapital wächst stetig, so dass wir hoffentlich am 13.11.08, unserem 1. Geburtstag, vielleicht die „80.000,00 Euro Marke“ erreicht haben.

Bisher konnten vielerlei Projekte im Stadtbezirk durch die Stiftung unterstützt werden. Die Palette reicht vom Seniorennetzwerk, einer Elterninitiative, Mädchenhaus e.V., Gewaltpräventionsprojekt, einem Afrikanischen Kulturmarkt bis zum Nachbarschaftsprojekt Haasemannstraße.

Die LindenLimmerStiftung wird auch am 30.08.08 bei der Veranstaltung „Limmer LIVE“ vertreten sein, am 31.08.08 bei der Hannoverschen Freiwilligen Börse in der Orangerie Herrenhausen und am 06.09.08 mit einem Glücksrad auf dem Limmerstraßenfest.

http://www.linden-entdecken.de/inhalt/lindenlimmerstiftung.htm

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.