Bildung
Schreibe einen Kommentar

VHS: neues Halbjahresprogramm und Semestereröffnung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS), Theodor-Lessing-Platz 1, beginnt das Herbstsemester. Das Programmheft mit 1.500 Kursangeboten zu Fremdsprachen, EDV, Kultur, Gesundheit, Natur, Technik und Handwerk ist kostenlos in Buchhandlungen, Sparkassen, Bibliotheken, Bürgerämtern und VHS-Unterrichtsstätten erhältlich. Die Öffnungszeiten des Anmeldebüros wurden verlängert – es ist jetzt montags und mittwochs von 9 bis 15 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist auch Online unter www.vhs-hannover.de möglich.

Die offizielle Semestereröffnung am Sonntag (31. August) um 12.30 Uhr in der VHS ist anlässlich des 75. Todestages Theodor Lessings dem Gründer und Namensgeber der VHS gewidmet. Im Anschluss wird unter dem Titel "Ich warf eine einsame Flaschenpost in das unermessliche Dunkel" eine Ausstellung zum Leben Theodor Lessings eröffnet. Ab 14 Uhr befasst sich ein Symposium in Vorträgen und Diskussionen mit Lessings Wirken. Mehr Information gibt es unter www.hannover.de.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.