Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Idee. Europa. Realität.

Dagegen YoDer Poetry Slam im Haus der Region
Fr, 30. November 18 – Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr
Haus der Region, Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover
Eintritt frei

Wer hätte das gedacht? Die EU ist so beliebt wie zuletzt in den 1980er-Jahren. Und das, obwohl ihr so viele europäische Regierungen die kalte Schulter zeigen und Möchtegern-Volksparteien gegen den Kontinent pöbeln. Beim Dichter-Wettstreit im Haus der Region setzen sich acht Poetinnen und Poeten damit auseinander, was Europa für sie bedeutet. Thematisiert werden die europäische Gegenwart, ihr Alltag und ihre Menschen. Geschichten von Zusammenhalt, gemeinsamen Werten, Träumen und Wünschen und dem Bewusstsein einer neuen Generation, die nicht mehr in engen Ländergrenzen denkt.

Siegerin oder Sieger ist, wer es schafft, das Publikumsherz zu erobern und damit Poetry Slam-Champion oder -Championikin der Region Hannover 2018 zu werden. An den Lesestart gehen unter anderem die beiden Weltenbummler Yannick Steinkellner (Bochum) und Temye Tesfu (Berlin), die Lokalmatadoren Klaus Urban, Tobias Kunze und Kersten Flenter (Hannover) und Conni Fauck aus Rotenburg. Durch den Abend führen die ausgewiesenen Kosmopoliten und Weltbürger Jörg Smotlacha und Henning Chadde.

www.macht-worte.com

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO