Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

BATCAFE FESTIVAL

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

logoDas größte, alljährliche Kult-Festival der schwarzen Szene in Hannover (immer am 02.10. / am 03.10 ist Feiertag!), wo Legenden aus der Batcave Ära, Newcommer und Szene-Geheimtipps gastier(t)en. Es wird ein Bogen von schrägen Gitarren-Gothic über New Wave & Minimal hin zu EBM gespannt. Dazu kommt ein Rahmenprogramm mit DJs, sowie bildene Künstler & Fotografen aus dieser schwarzen Szene.

02.10.2008 – MUSIKZENTRUM Hannover

Feat: UMBRA ET IMAGO, 32 CRASH, ANNA KATHARINA, DIE PERLEN, PUSSYBATS, BURN, SURFIN WILLIAM’S BATCAVE SE-X-PERIENCE & THE ELE-K-TRO SHOCK TREATMENT OF FABRIKC u. a.

Einlass: 18:30 Uhr / Beginn: 19:15 Uhr / Vorverkauf: 17 € zzgl. aller Gebühren

UMBRA ET IMAGO: Die Gothic-Industrial-Metal-Electro-SM-Skandal-Ikone. Anfänglichst wurde ihre Musik noch als Neue Deutsche Todeskunst bezeichnet. Sie verstehen SEX als Mittelpunkt des Seins und liefern zu einer provozierenden, nicht nur Aufsehen erregenden Show, bösartige Texte die in das Herz der Gesellschaft stechen 100% Tiefschwarzer Gothic!
Umbra Et Imago auf My Space:
http://www.myspace.com/machinamundi

 

32 CRASH: Die neue Band vom FRONT 242 Sänger JEAN LUC DE MEYER, zusammen mit dem ex- VIVE LA FETE Drummer JAN D’HOOGHE und LEN LEMEIRE von IMPLANT. Minimal-Electro-Wave & Oldschool EBM der sich thematisch um eine apokalytische Zukunft dreht.
32 Crash auf MySpace:
http://www.myspace.com/32crash

 

DIE PERLEN: Minimal, Postpunk & New Wave stilistisch zwischen NEW DAYS DELAY und WELLE ERDBALL, mit letzteren verbindet sie eine Zusammenarbeit, ebenso wie mit JOY DESASTER. Ihr Song "Beweg Dich Nicht" wird bestimmt ein Szenehit und sie covern von Charles De Goal "Hop Hop Hop"
Die Perlen auf MySpace:
http://www.myspace.com/perlen

 

THE PUSSYBATS
Horrorpunk + Glamrock + Gothrock = Pussybats!
So würde es klingen wenn Dr. Frankenstein in seinem Labor ein Monster aus: Misfits, Negative, Marilyn Manson und 69 Eyes schaffen würde.
Diabolische Hymmnen, die gefährlich im dunklen glitzern.
Diese Band ist ein Muß für Fans von Wednesday13 und allen Horror-Glamour-Gothic-Dolls.

Pussybats auf MySpace:
www.myspace.com/thepussybats

 

ANNA KATHARINA (SCHANDMAUL)
Die Violinistin von SCHANDMAUL mit ihrem Soloprojekt.
Denn statt die Zuhörer mit der üblichen klassischen Instrumentierung in Sicherheit zu wiegen, wird hier mit der rhythmischen Kraft von Bass und Schlagzeug der klassische Part von Violine, Viola und Drehleier, gekonnt akzentuiert und so bleibt es auch nicht bei rein klassischer Musik, denn ein jüdischer Tanz, ein mittelalterlicher Kreistanz, ein Tango und ein türkisches Hochzeitslied stehen hier neben Klassikern von Vittorio Monti, Georges Bizet, Camille Saint-Saens, Christoph Willibald Gluck und Arcangelo Corelli. Voller Abwechslung, Lebensfreude und auch etwas Melancholie.

Anna Katharina auf MySpace:
http://www.myspace.com/akneuland

 

BURN: Spielen New-Waverock der wie der Name schon erahnen lässt einen großen Kniefall vor The Cure macht, dabei ziehen sie ihren Hut vor Apoptygma Berzerk und deren elektronischen Referenzen, die sich stilvoll mit den flirrenden Gitarren paaren und ihr Song "Bunny" ist ein echter Hit.
Burn auf My Space: http://www.myspace.com/burnmusicdotde

 

SURFIN WILLIAM’S BATCAVE SE-X-PERIENCE & THE ELE-K-TRO SHOCK TREATMENT OF FABRIKC FEAT. THE GUITAR SECURITY + THE MEDIVIAL CRIES OF ELINA: BURN YOUR HEADS IN 15 MINUTES: Das neue Project der beiden Szene DJs & Musikern SURFIN WILLIAM & FABRIKC. Der eine steht für schrägen Batcave, der andere für harten Industrial. Hier ist ihre infernale Fusion die den Avantgarde Spirit der schwarzen Szene und der essenz ihrer 30 jährigen Existenz miteinander verbindet. Atonal / Tanzbar / Überaschend / An Den Nerven Sägend / Morbide.
Eine Katharsis, gegen das ein Stalinorgel-Konzert wie ein Musical wirken wird.

 

MODENSCHAU VON ROCKXANNE
Schwarze Mode aus Hannover von der Designerin ANNE ZORN.
Sie stellt hier nicht nur ihre Reihe "Personal Jesus" vor, sondern präsentiert auch ihre neue Herren Kollektion.
www.rockxanne.de

 

PLASTICA OBSCURA: Der schwarze Szenekünstler aus dem Freundeskreis der Strychnin Gallery öffnet sein Studio Of Postgothic Art auf dem Batcafe Festival.
www.plastica-obscura.de

 

BLACK FASCINATION FOTOSHOOTING: Die schwarzen Szenefotografen werden auch dieses jahr wieder eine Fotostand aufbauen, an dem sich die Besucher des Festivals proffesionell und kostenlos fotografieren lassen können.
Ihre Bildergalerie und Szenerezensionen findet ihr auf:
www.black-fascination.de

 

ABSINTHE BAR: Dieses Jahr werden wir euch zum erstenmal eine extra ABSINTHE BAR bieten, wo ihr unterschiedliche Sorten von diesem mystischen Getränk bekommen könnt, das Künstler inspiriert hat und auch gerne von Graf Dracula getrunken wurde.
natürlich haben wir auch den Mansinthe, der Absinth der exklusiv von Marilyn Manson kreiert wurde.

 

SCHWARZER MARKT: Es wird dieses Jahr neben dem Musikzentrum ein Zirkuszelt aufgestellt in dem wir euch einen schwarzen Markt präsentieren werden mit div. Ständen von Mittelalter, über den beliebten Grillstand bis hin zu Mode, Styling und div. Einkaufsmöglichkeiten.

 

BATCAFE TANZNACHT: Die große Aftershow Tanzparty mit DJ SURFIN WILLIAM + SEINSCHI und Gäste

Musikzentrum Hannover,
Emil Meyerstr. 26-28 (Hinterhof), 30165 Hannover
www.musikzentrum-hannover.de

TICKETS GIBT ES BEI: www.konticket.de
Sowie allen Vorverkaufsstellen!

Mehr Infos: www.Batcafe.de

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.