Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinien 100 und 200: Arthur-Menge-Ufer gesperrt

Die Busse der Linien 100 und 200 können am Sonntag, 7. September, ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich 18 Uhr nicht über das Arthur-Menge-Ufer fahren. Stattdessen fahren sie über die Busspur Friedrichswall, die Lavesallee und die Ritter-Brüning-Straße. Dieser Fahrweg entspricht der Abfahrt der Busse bei Fußballspielen. Die Haltestellen „Rathaus/Bleichenstraße“, „Maschsee/Sprengelmuse-um“, „AWD Arena“, „Stadionbad“, „Sporthalle“ und „Stadionbrücke“ entfallen ersatzlos.

Grund für die Verkehrsmaßnahmen: Am Samstag, 6. September, und am Sonntag, 7. September, findet der Maschsee-Triathlon statt, für den das Arthur-Menge-Ufer nur am Sonntag gesperrt wird.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.