Werbung
Informationen

Hannover

Hannover ist die Hauptstadt des Landes Niedersachsens. Die Stadt wurde im Jahr 1150 zum ersten Mal erwähnt. Im Jahr 1241 erhielt sie das Stadtrecht. Ab dem Jahr 1636 war sie welfische Residenzstadt. Ab dem Jahr 1692 war sie Residenz Kurhannovers. Die Stadt und der frühere Landkreis haben sich zu einem Kommunalverband zusammengeschlossen. Dieser gehört der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg an.

Zudem ist Hannover eine Stadt, die neun Hochschulen hat und mehrere Bibliotheken besitzt. Darüber hinaus steht auch die Kulturszene im Vordergrund mit ihren vielen Theatern, Museen und Konzertsälen. Darüber hinaus ist das Stadtbild geprägt durch Nachkriegsbauten.

Sehenswürdigkeiten

Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist in Hannover das eklektizistische in 1913 eröffnete Neue Rathaus. Es befindet sich zwischen Altstadt und Maschpark. Die Aussichtsplattform in der Kuppel kann man durch den bogenförmigen Kuppelaufzug erreichen. Darüber hinaus findet man in der Empfangshalle des Rathauses vier Stadtmodelle, welche die Stadt in den vergangenen Jahren zeigt. Das Neue Rathaus ist das Wahrzeichnen von Hannover. Es zählte im Jahr 2015 zu den 80 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit ist die Altstadt. Diese unterscheidet sich von der anfänglichen Altstadt. Die Innenstadt wurde im Zweiten Weltkrieg zum Großteil zerstört. Aus diesem Grund wurde um die Marktkirche herum eine Traditionsinsel geschaffen. Die großen Wahrzeichen wurden wieder aufgebaut. Das heutige Tor zur Altstadt ist das Marstalltor von Louis Remy de la Fosse.

Zu den weiteren historischen Bauten gehören das Bankenviertel mit der Börse Hannover, das Palais Grote, das Hansa-Haus und die vielen repräsentativen Sandsteinbauten. Viele Gebäude sind vom Jugendstil geprägt. Im Jahr 1914 wurde die neoklassizistische Stadthalle eröffnet.

Erholung

Hannover ist groß genug um angenehme Grünflächen zur Erholung anzubieten. So kann wunderbar in den vielen Parks ausgedehnte Spaziergänge machen und das schöne Wetter genießen. Auch Dampfer von E-Liquids werden auf den vielen Grünflächen voll auf ihre Kosten kommen.

Schließlich kann man sich noch den Erlebnis-Zoo Hannover anschauen. Dieser Zoo wurde in 1865 eröffnet und gehört zu den fünf ältesten Zoos in Deutschland. Im Zoo gibt es mehrere unterschiedliche Themenbereiche. So kann man hier eine wunderbare Zeit mit seiner Familie verbringen?

Schließlich kann man sich auch in die umliegenden Stadtwälder begeben, die sich in der Nähe von Hannover befinden.