Ricklingen
Schreibe einen Kommentar

Kulturkalender Ricklingen Oktober 2008

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Kulturkalender Oktober 2008 für den Stadtbezirk Ricklingen:
Ricklingen, Oberricklingen, Mühlenberg, Wettbergen, Bornum

01. Oktober, Mittwoch
09.00 – 19.00 Uhr / FBZ Weiße Rose Mühlenberg
"Achtung vor dem Leben – bedrohter Planet?"
Bürgerinnen und Bürger, Künstlerinnen und Künstler der Stadt Hannover haben zu diesem Thema eine eindrucksvolle Ausstellung konzipiert, die im Foyer der IGS Mühlenberg und in der Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg montags bis freitags zu sehen ist.
Eintritt: frei

01. Oktober, Mittwoch
15.00 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Offener Lyrik-Kreis
In die Lyrik eintauchen, die Schönheiten entdecken, Begriffe enträtseln, Spuren suchen, differenzierte Wahrheiten finden.
Mit Ute Heidborn
Eintritt: frei

01. Oktober, Mittwoch
16.00 Uhr / FBZ Weiße Rose, Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Literaturnachmittag
"Ein Krieg lässt sich sehr leicht beginnen, unvergleichlich schwerer ist es, danach all der Ungeheuer Herr zu werden, die er hervorgebracht hat."

Anna Politkovskaja (geb. 30. August 1958, ermordet 07. Oktober 2006), eine der bekanntesten Journalisten Russlands, erhielt für ihre couragierte Berichterstattung, ihre anklagenden Reportagen und Bücher weltweit Anerkennung. Die neueste politische Entwicklung scheint die Wahrheit und Brisanz ihres Werkes zu bestätigen.
Kostenbeitrag: 3,00 Euro
Ort: Stadtbibliothek Mühlenberg

02. Oktober, Donnerstag
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Öffentliche Bezirksratsitzung

04. Oktober, Samstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder Wissenswerkstatt
Kinder – Vogel – AG

Grundkurs über einheimische Vögel
Vögel sind die Tiere, die wir am besten kennen.
Auch mitten in der großen Stadt, sind Vögel unsere Mitbewohner, man sieht und hört sie überall. Vögel zeigen uns den Zustand der Natur. Vögel zu beobachten macht also nicht nur Spaß, es ist auch wichtig und nützlich, damit wir lernen, mit der Natur besser und schonender umzugehen.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte anmelden unter Tel. 0511 / 168-49595

05. Oktober, Sonntag
10.00 – 16.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Tag der Briefmarke 2008 – Schätze der Philatelie

Werbeschau und Sonderpostamt
70 Jahre BSV Hannover Linden

07. Oktober, Dienstag
16.00 – 17.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder Kulturwerkstatt
NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU
HipHop & Black Music Dance für Mädchen & Jungen

von 9-13 Jahren (jeden Dienstag)
Hörst du gerne HipHop, Rap oder Black-Music und wolltest immer schon einmal so Tanzen wie deine Vorbilder? Hier beim HipHop- und Street-Dance lernst du zu dem coolsten Beat die aktuellsten Moves, trendige Styles und noch vieles mehr!
Kostenbeitrag: 1,50 Euro pro Termin

07. Oktober, Dienstag
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Gesprächskreis Zeitgeschehen
Interessierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich einmal im Monat zu einem Gespräch über das aktuelle Geschehen in unserem Land. Grundlage sind die Medien und neuere politische Literatur.
Interessierte sind herzlich willkommen.
Naturfreunde Hannover e.V.

10. Oktober, Freitag
19.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
"Großer Laternenumzug durch Alt-Ricklingen"
Den Umzug begleiten der Südstädter Spielmannszug
und der Hörnerzug Ricklingen. Zum Abschluss gibt es im Biergarten des Freizeitheims Bratwürstchen, Stockbrot und Getränke.
Start: Freizeitheim Ricklingen
10. Oktober, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Jazzabend mit "Colibri". Samba – Bossa – Nova – Brazil
Die Gruppe Colibri besteht im Kern aus Projektleiterin Inna Vysotska, dem Gittaristen Gunnar Hoffmann, Sebastian Hoffmann am Bass sowie Oliver Struck am Schlagzeug. Den Musikstil, den Colibri vermittelt, kann man als "LatinBossaSambaJazzPop" bezeichnen.
Eintritt: 9,00 Euro
Voranmeldung unter Tel. &. Fax: 0511 / 43 44 60, Mail:kulturkatakombe@web.de

13. Oktober, Montag
10.00 – 13.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Herbstferienprojekt in englischer Sprache
"Unterwelt und Paradies" vom 13.- 17. Oktober 2008

Ein Künstler aus England führt uns in die Geheimnisse der Zeichenkunst ein und bringt uns dabei die englische Sprache näher. Engel, Feen, Zwerge, Gnome und Dämonen…
Wie haben sich Künstler aus unterschiedlichen Jahrhunderten die Unterwelt oder das Paradies vorgestellt? Und was denkt ihr, welche Wesen, welche Pflanzen, welche Farben und Formen gibt es unter der Welt und welche über ihr?
Wir wollen auf Leinwänden und selbst gesägten Holzplatten ein großes gemeinsames Wandbild erstellen. In einer Ausstellung werden wir unsere Arbeiten euren Eltern und Freunden präsentieren.
Mitzubringen sind: Lust englisch zu sprechen, Phantasie und Klamotten die Farbkleckse vertragen und natürlich zu Trinken und zu Essen. ( und einen kleinen Kostenbeitrag von 10,00 Euro für die gesamte Woche)
Nur für Kinder der 3. und 4. Klassen.
Underworld and Paradise
Angels, Fairies, Dwarfs, Gnomes and Demons
How have artists pictured the Underworld and Paradise throughout history? And what do you think, which creatures, which plants, colours and forms exist in the Underworld and the upper worlds above them?
An English artist will teach us the secrets of the art of drawing, and the English language as well.

18. Oktober, Samstag
10.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kinder Wissenswerkstatt
Kinder – Vogel – AG

Grundkurs über einheimische Vögel
Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte anmelden unter Tel. 0511 / 168-49595

19. Oktober, Sonntag
15.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Flimmerkiste "Vineta" – Lichtspiel im Gemeindezentrum.

Vineta erzählt die Geschichte des herzkranken Spitzenarchitekten und Workaholics Sebastian Färber (Peter Lohmeyer), der zu einem Geheimauftrag in eine Villa auf einer entlegenen Insel berufen wird. Dort treffen sich sechs Experten um einen Neuentwurf der idealen Stadt von morgen zu konzipieren.
Eintritt: frei

20. Oktober, Montag
10.30 – 12.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Herbstferienaktion: Töpfern
Wir wollen mit Euch grusselige Gegenstände und grusselige Dekorationen aus Ton herstellen. Also bis zum grusseligen Wiedersehen.
Eintritt: 2,00 Euro

26. Oktober, Sonntag
11.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Ausstellungseröffnung – Fotogruppe der Naturfreunde
Mitglieder zeigen ihre Bilder.

Eintritt: frei
Die Ausstellung ist bis zum 26. November 2008 zusehen.

26. Oktober, Sonntag
14.30 – 16.00 Uhr / Freizeitheim Ricklingen
Kreativ-Werkstatt für Eltern und Kinder
"Filzen" für Eltern & Kinder ab 4 Jahren.

Hast du schon mal mit Deinen Eltern gemeinsam gefilzt?
Wir filzen kleine Marienkäfer, Frösche und lustige Spieltiere.
Bitte anmelden unter Tel. 0511 / 168-49595
Teilnehmerbeitrag: 2,00 Euro pro Person

29. Oktober, Mittwoch
15.00 Uhr/ FBZ Weiße Rose, Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Literaturnachmittag:
Marina Iwanowna Zwetajewa
(* 26. September/ 8. Oktober 1892 in Moskau; † 31. August 1941 in Jelabuga, Tatarstan) gehörte zu den bedeutendsten Dichterinnen im Russland des 20. Jahrhunderts und stand wie die Achmatowa an der Spitze der literarischen Bewegung des Akmeismus. Sie wurde in ihrer Heimat jahrzehntelang totgeschwiegen. Sie erhängte sich mit 48 Jahren.
Kostenbeitrag: 3,00 Euro
Ort: Stadtbibliothek Mühlenberg

30. Oktober, Donnerstag
20.00 Uhr / TaM TaM Kleinkunstbühne Mühlenberg
"Allergie" – mit Matthias Brodowy
Ein Programm, das süchtig macht. Feiner Witz, verbale Komik, scharfzüngiger Sarkasmus und exzellentes Klavierspiel. Ein höchst unterhaltsamer Abend mit einem mehrfach preisgekrönten Kabarettisten.
Eintritt: 12,00 Euro
Kartenvorbestellung unter Tel. 0511 / 168-49612
vorverkauf@tamtamkleinkunst.de
www.tamtamkleinkunst.de

31. Oktober, Freitag
15.30 – 18.00 Uhr/ Freizeitheim Ricklingen
Halloween – Party für Kinder von 6-10 Jahren
Wenn Geister feiern:
Unerschrockene wagen sich ins Geisterkabinett und nur die Mutigsten bestehen die scheußlichen und gruseligen Geisteraufgaben. Und an unserem Gruselbuffet könnt ihr Eure Monstergeschmacksnerven testen.
Haltet Eure vermoderten Glieder fest, hier gibt es Musik bis zum Abwinken und ein geheimnisvoller Gast.
Erschreckende Dancing Girls zeigen Euch ihre fetzigen Tänze. Außerdem könnt ihr euch furchterregend schminken lassen.
Eintritt: 3,00 Euro inkl. Gruselbuffet
Bitte nutzt den Vorverkauf.

Kategorie: Ricklingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.