Bildung
Schreibe einen Kommentar

VHS bietet neue Kurse zur Entspannung und Gesundheitsförderung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Qigong und Brain-Gym"

Am Freitag (19. September) beginnt um 13.30 Uhr in der Begegnungsstätte Rodewaldstraße 17 ein neuer Kursus "Qigong und Brain-Gym" der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS). Die langsamen Übungen des Quigong regen den Kreislauf an, vertiefen den Atem, kräftigen den Körper und machen die Muskeln geschmeidig. Brain-Gym-Übungen aktivieren die Gehirnzellen und verbessern die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Die Teilnahmegebühr für sieben Termine beträgt 35,70 Euro.

Yoga

Fit für den Alltag mit Yoga – unter diesem Motto stehen die beiden Kurse der VHS, die am Mittwoch (17. September) um 18 und um 20 Uhr im Stadtteilzentrum Nordstadt, Klaus-Müller-Kilian-Weg 2, beginnen. Beide Kurse gehen über elf Termine, die Teilnahme kostet jeweils 76,85 Euro.  

Mehr Informationen gibt es bei der VHS unter Telefon 168-44703.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.