Region
Schreibe einen Kommentar

Regionspräsident Hauke Jagau informiert Bürgermeister über aktuelle Finanzentwicklung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Regionspräsident Hauke Jagau hat am 16.9.2008 in einem Gespräch die Bürgermeister der 21 Städte und Gemeinden in der Region Hannover über die aktuelle Finanzentwicklung und die derzeitige Prognose für 2009 der Region Hannover informiert. Dabei betonte er, dass es sich bei den genannten Zahlen für das Haushaltsjahr 2009 lediglich um vorläufige Daten handele. Erst im November würden der Regionsverwaltung sichere Zahlen zu den voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben in 2009 vorliegen.

Nach heutigem Stand gebe es im Verwaltungshaushalt 2009 trotz der Umsetzung eines Haushaltssicherungskonzeptes einen strukturellen Fehlbedarf von circa 38 Millionen Euro, den die Region nicht durch eigene Veränderungen senken oder decken könne, sagte Jagau. „Es gibt aber nach wie vor Unsicherheiten, was die Verlässlichkeit der Zahlen angeht. Wir werden erst, nachdem das Land Niedersachsen Anfang November die Höhe des Grundbetrags festgelegt hat, wissen, wo wir stehen“, sagte der Regionspräsident.

PM: Region Hannover

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.