Familien
Schreibe einen Kommentar

Haus der Jugend nach Umbau neu eröffnet

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Haus der Jugend in der Maschstraße hat heute (Sonnabend) nach umfangreichen Umbaumaßnahmen seine Neueröffnung mit einem bunten Fest gefeiert. Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, die Jugendverbände und das Pädagogische Team für Kinder- und Jugendarbeit aus dem Fachbereich Jugend und Familie haben nach dem Umbau ihre neuen Räume im Haus bezogen.

Im Rahmen von drei Bauabschnitten wurden in dem 57 Jahre alten Gebäude umfangreiche Sanierungs- und Umbaumaßnahmen vorgenommen, vor allem, um geeignete Übungs- und Verwaltungsräume für die Musikschule herzurichten.
Diese seit April 2007 laufenden Umbau- und Sanierungsarbeiten im Haus der Jugend konnten termingerecht abgeschlossen werden.

Gleichzeitig wurden alle Büroräume saniert, die von der Jugendpflege und den Jugendverbänden genutzt werden. Die komplizierten Baumaßnahmen im Europasaal wurden zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen. Ein weiteres Highlight ist die gelungene Umgestaltung der Cafeteria.

Von den Gesamtbaukosten von 3,8 Millionen Euro waren rund zehn Prozent erforderlich, um die Qualitätsanforderungen an Bau- und Raumakustik in allen Instrumental- und Unterrichtsräumen zu erfüllen.

Auf den neuesten Stand gebracht wurde im Zuge der Sanierung die komplette technische Ausstattung von Sanitäranlagen, Elektrotechnik sowie Lüftungs- und Heizanlage.
Ein neu errichteter Personenaufzug und zwei
behindertengerechte Toiletten ermöglichen die nahezu barrierefreie Erschließung des Gebäudes. Sämtliche Fenster und Außentüren wurden erneuert, wobei das ursprüngliche Erscheinungsbild der Fassade erhalten geblieben ist.

Das anspruchsvolle Sanierungs- und Umbauprojekt wurde erfolgreich und termingerecht abgeschlossen.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.