Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Wissenschaft im Rathaus: Olympiasiegerin im Mannschaftsdressurreiten Heike Kemmer kommt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Olympiasiegerin im Mannschafts-Dressurreiten und Bronzegewinnerin in der Einzeldisziplin in Peking 2008, Heike Kemmer, kommt am Montag (29. September) ins hannoversche Rathaus, um bei der Veranstaltung "Wissenschaft im Rathaus" über das Thema "Überlass das Denken den Pferden, die haben einen größeren Kopf…" – Wissenschaft und Weisheit rund ums Pferd zu diskutieren. Beginn der Diskussionsveranstaltung ist um 18 Uhr. Um 17 Uhr führt die Polizeireiterstaffel Hannover ihr Können auf der Rasenfläche vor dem Neuen Rathaus vor.

 

 

Mensch und Pferd blicken zurück auf 40.000 gemeinsame Jahre. Pferdeflüsterer waren die Menschen in der Altsteinzeit sicher nicht. Das Pferd galt als Nahrung, wurde gejagt und später als Arbeitskraft eingesetzt. Gegessen wird Pferdefleisch auch heute noch, doch insgesamt hat sich die Beziehung Pferd – Mensch deutlich verändert. Pferdestärken werden von der Polizei in Krisensituationen genutzt. Mensch und Pferd kämpfen im Sport um Medaillen. WissenschaftlerInnen erforschen das Verhalten von Pferden und entwickeln neue Therapien. Was ist so besonders an der Beziehung von Mensch und Pferd? Und sind Pferde wirklich so intelligent, wie der Volksmund sagt?

Im Gespräch sind an diesem Abend:
Prof. Dr. med. vet. Karsten Feige, Leiter der Klinik für Pferde der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover;
Dr. Konstanze Krüger, Soziobiologin, Universität Regensburg, Forschungsgebiet "Soziales Lernen und Kognition bei Pferden";
Heike Kemmer, Olympiasiegerin im Mannschafts-Dressurreiten und Bronzegewinnerin in der Einzeldisziplin in Peking 2008 sowie Dressur-Mannschaftsweltmeisterin 2006 und Norbert Rabe, Leiter der Polizeireiterstaffel Hannover.

Für die Moderation zeichnet Ulrike Heckmann, NDR Info, verantwortlich.
Die Veranstaltungsreihe der Initiative Wissenschaft Hannover bringt Themen aus Wissenschaft und Forschung auf ungewöhnliche Weise an einem ungewohnten Ort ins Gespräch. Medienpartner der Reihe ist NDR Info.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.