Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Stadtbahnlinien 4 und 5: Bahnen in Herrenhausen durch Busse ersetzt

Die Stadtbahngleise der Linien 4 und 5 entlang der Herrenhäuser Straße müssen erneuert werden. Daher können die Bahnen die Strecke zwischen Königsworther Platz und Fuhsestraße von Donnerstagabend, den 2. Oktober, gegen 21 Uhr bis zum Betriebsbeginn am Montagmorgen, den 6. Oktober nicht befahren.

Im nördlichen Bereich fahren die Bahnen nur zwischen den Endpunkten Garbsen bzw. Stöcken und der Haltestelle Stöcken/Friedhof. Im südlichen Bereich verkehren die Bahnen nur zwischen den Endpunkten Roderbruch bzw. Anderten und der Station Königsworther Platz.

Die Strecke zwischen Königsworther Platz und Stöcken/Friedhof wird durch Ersatzbusse bedient. Die Busse halten in der Nähe der Stadtbahnhaltestellen. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste können leider nicht an der Station Königsworther Platz umsteigen, da es hier keinen Aufzug gibt. Daher rät die üstra in der Station Steintor in die Bahn der Linie 11 zu wechseln und bis zur Haltestelle Haltenhoffstraße zu fahren. Von hier fährt die Buslinie 136 nach Stöcken.

Durch den Ersatzverkehr mit Bussen verlängert sich die Fahrzeit auf dieser Strecke um voraussichtlich 10 bis 15 Minuten. Fahrgäste werden gebeten, entsprechend früher ihre Reise zu beginnen, denn nur so können weiterführende Linien erreichen werden. In den Ersatzbussen können Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder nur begrenzt transportiert werden. Die üstra bittet alle Fahrgäste um Verständnis.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.