Sport
Schreibe einen Kommentar

Anreise zum Spiel – Besser mit dem ÖPNV

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Polizei und Hannover 96 bitten die Besucher des Spiels Hannover 96 – FC Bayern München am Samstag, den 27. September 2008 eindringlich ohne das eigene Auto anzureisen. Auf dem Großraumparkplatz "Schützenplatz" stehen aufgrund des Oktoberfestes sowie des dazugehörigen Schaustellerlagers keine öffentlichen Parkplätze zur Verfügung.
Die Polizei und Hannover 96 bitten daher die Besucher des Spiels, bereits die P+R Plätze an den Stadtgrenzen für den Umstieg auf die Stadtbahnen zu nutzen oder noch besser ganz auf den ÖPNV umzusteigen. In diesem Zusammenhang weist Hannover 96 noch einmal darauf hin, dass die Eintrittskarten zum Spiel zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV berechtigen.

PM: Polizeidirektion Hannover und Hannover 96

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.