Bildung
Schreibe einen Kommentar

Selbstverteidigungskurs für Anfänger

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Angst allein im Dunkeln? Wurden Sie schon mal körperlich bedroht oder angerempelt? Wer über Grundlagen in Selbstverteidigung verfügt, gewinnt nicht nur an mentaler Stärke, sondern verhält sich auch sicherer, um möglichst gar nicht erst in eine bedrohliche Situation zu kommen. Wenn sie dann doch eintritt, ist man froh, auf einen körperlichen Angriff vorbereitet zu sein. Die DVT-Kampfkunstschule Hannover bietet im November 2008 einen Selbsteverteidigungskurs für Neueinsteiger an. Dieser Kurs vermittelt praxiserprobte Techniken aus dem DVT Dynamic VingTshun. Darüber hinaus fördert das Ganzkörpertraining Kondition, Beweglichkeit und Koordination.

Inhalt

  • Aufwärmen durch spezielles Form-Training
  • Einfache Befreiungstechniken gegen Haltegriffe
  • Befreiungstechniken gegen Würge- und Klammer- und Ringertechniken
  • Anti-Hebel Training
  • Abwehr von Fauststößen
  • Abwehr von Tritten (Unterleib, Bauch, Beimmuskulatur,…)

Zielgruppe

Alle, die sich für Selbstverteidigung interessieren. Der Kurs ist ideal als Refresher für solche, die bereits einen Einführungskurs besucht haben. Er steht aber auch Interessierten ohne Vorkenntnisse offen. Es sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen nötig.                 

ca. 12 Personen

Dauer

12 x 1 1/2 Stunden, Montags, Mittwochs und Donnerstags 18.00 – 19.30 Uhr 

Termine

Jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag im November 2008               

Ort  

Fitnesscenter Saturn, Rampenstr. 7D, Hannover         

Leitung

DVT-Kampfkunstschule Hannover – Sifu Christos 2.Lehrergrad DVT

Preis

39,- Euro

 

 

Für weitere Infos und Anmeldung kontaktieren Sie uns unter:

www.dvt-hannover.de

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.