Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinie 363: Haltestelle Landwehrstraße wird verlegt

Die Ernst-August-Galerie wird am kommenden Mittwoch, 15. Oktober, eröffnet. Da bunte Aktionen geplant sind, wird die Lister Meile zwischen der Runde Straße und der Kurt-Schumacher-Straße gesperrt.

Daher  müssen die Busse der Linie 121 am 15. Oktober ab der Haltestelle Thielenplatz einen anderen Weg fahren. Sie fahren nicht zur Haltestelle Hauptbahnhof. Diese wird in die Fernroder Straße verlegt. Von dort geht es weiter zur Haltestelle Emmichplatz/Schauspielhaus. Die Haltestelle Raschplatz / ZOB entfällt ersatzlos. Die Umleitung gilt auch für die Gegenfahrrichtung.

Die Buslinien 128 und 134 sind von der Sperrung nicht betroffen: Sie können am Hauptbahnhof und vor der Ernst-August-Galerie auf den Schienen der Stadtbahnen fahren.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.