Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

„Infa macht mobil“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Nach diesem Motto findet am Sonntag, den 19. Oktober 2008 eine Fahrradsternfahrt zur Infa Messe Hannover statt. Die Anreise zu einer Messe erfolgt normalerweise mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr. Der Verkehr in Deutschland ist für 30% der CO2 Emissionen verantwortlich. Das es auch anders geht, beweisen die Teilnehmer der Fahrradsternfahrt. Mit null Emissionen radeln wir zur Messe und weisen darauf hin, dass mit dem vermehrten Einsatz des Fahrrades im täglichen Verkehr, Millionen von Tonnen CO2 Ausstoß vermieden werden können. Als Anreiz für die Teilnahme an der Fahrradsternfahrt erhalten alle Teilnehmer freien Eintritt auf das Infa Messegelände und radeln direkt auf die Messe. Alle Gruppen werden empfangen und können anschließend die Infa erkunden.  

Die Sternfahrt startet zu unterschiedlichen Zeiten. Auf sieben verschiedenen Touren radeln wir mit den Teilnehmern Richtung Messegelände, wo wir alle gegen 14 Uhr ankommen und auf dem Messegelände begrüßt werden. Alle Teilnehmer bekommen freien Eintritt auf die Infa.
Die Touren werden jeweils von einem Fahrradgeschäft geführt und mit Ordnern begleitet. Die Teilnahme an der Fahrradsternfahrt ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle, die mitfahren möchten, kommen einfach zu den angegebenen Zeiten an Ihren favorisierten Startpunkt und los geht’s.
Es ist aber auch möglich, einfach auf der Strecke einzusteigen. 
Dazu gibt es auf dem Streckenplan ( siehe Webseite oder Flyer im Anhang)eingezeichnete Pausen- bzw. Zusteigepunkte mit ungefähren Ankunftszeiten.
Auf allen Touren gilt die StVO und die Teilnehmer haben sich nach den Anweisungen der Ordner der jeweiligen Tour zu richten! Es wird ein Durchschnittstempo von etwa 15 km/h gefahren und die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

_*Hier die Streckeninfos:*_

*Stecke 1 -Burgdorf- 33 km*
Start: 11:30 Uhr
Pferdemarkt Burgdorf (an der Uetzer Strasse)
Pause: Campo Arena
Partner: Fahrrad Schiwy

*Stecke 2 -Altwarmbüchen- 20 km*
Start: 12:15 Uhr
Real Parkplatz Altwarmbüchen (Haupteingang)
Pause: Bischofshol
Partner: Fahrrad Kontor

*Stecke 3 -Empelde- 15 km*
Start: 13:00 Uhr
Extra Markt Empelde (Parkplatz)
Pause: leider nein
Partner: Laufrad Hannover

*Stecke 4 -Garbsen- 24 km*
Start: 12:00 Uhr
Einkaufszentrum Garbsen (Haupteingang)
Pause: Parkplatz Großer Garten
Partner: Räderwerk

*Stecke 5 -Langenhagen- 17 km*
Start: 12:30 Uhr
City Center Langenhagen (Marktplatz)
Pause: Busbahnhof Hannover Zentrum
Partner: Keha Sport

*Stecke 6 -Seelze- 24 km*
Start: 12:00 Uhr
S-Bahnhof Seelze
Pause: Parkplatz Bundesleistungszentrum
Partner: Radgeber Linden

Detaillierte Informationen finden Sie auch unter:
http://www.fahrradsternfahrt-hannover.de

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.