Politik
Schreibe einen Kommentar

Neonazis in Nadelstreifen – Die NPD auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Neonazis in Nadelstreifen - Die NPD auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft

Diskussion und Buchvorstellung mit Andreas Speit
DATUM: MI 26.11.2008
ORT: Warenannahme
EINLASS: 19:30 Uhr / BEGINN: 20:00 Uhr
EINTRITT: frei

In ihrem Buch ”Neonazis in Nadelstreifen” liefern Andrea Röpke und Andreas Speit einen aktuellen Überblick über das Auftreten und die politischen Strategien der NPD. Zunehmend gelingt es der rechten Partei, sich in Teilen Deutschlands als akzeptierter politischer Partner in das alltägliche Leben zu integrieren und in der Folge dort zu behaupten. Der Autor und Freie Journalist Andreas Speit (u.a. taz, Blick nach rechts) wird von seiner Recherche berichten und aktuelle Schlaglichter der Diskussion um den fortschreitenden Rechtsruck wiedergeben. Hierbei sollen insbesondere die “intellektuelle Aufrüstung” sowie die steigende Bedeutung von Frauen und der Kinderziehung in einem extrem rechten Umfeld sowie die Rolle von Rechts-Rock bei der Mobilisierung von Sympathisantinnen und Sympathisanten beleuchtet werden.

Eine Veranstaltung der Kampagne “Nazis die Räume nehmen – Für ein antifaschistisches Hannover”.

weitere Infos:
www.kein-raum.de.vu

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.