Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Ausschreibung der Offenen Sendeplätze bei radio flora für das erste

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Stadt und Region Hannover geht on Air

Legen Sie Ihre eigenen Themen im Radio fest. Gestalten und präsentieren Sie eine eigene Sendung. Bestimmen Sie, was über den Äther geht. Radio für Menschen der Region von Menschen der Region – ohne Filter und Zensur: Bürgerradio! Möglich ist dies im Rahmen der Offenen Sendeplätze. Also: Machen Sie mit bei radio flora – Ihrem Regionalsender auf UKW 106,5. „Wir geben denen eine Stimme, die sonst nicht gehört werden“, so flora-Programmleiter Achim Wiese. Und: „Bei uns werden Radiohörer zu Radiomachern.“

radio flora stellt von Januar bis einschließlich März wieder regelmäßig Offene Sendeplätze zur Verfügung. Es kann sich für die verschiedenen Sendeplätze beworben werden. Diese werden dann für den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. März 2009 vergeben. Die Bewerbungen müssen jetzt eingereicht werden. Die Frist läuft bis zum 15. November. Im Dezember werden die Plätze dann zugewiesen.

Anträge und weitere Informationen, zum Beispiel zu welchen Uhrzeiten die Offenen Sendeplätze im Programm von radio flora auftauchen, gibt es bei radio flora werktags von 8 bis 18 Uhr unter 0511/219 79-0 oder unter postbox@radioflora.de.

Sie hören uns auch im Internet unter www.radioflora.de. Bleiben Sie auf Empfang!

Oder auf UKW 106,5 oder im Kabel auf 102,15 MHz

Für eine faire Chance für radio flora, online unterschreiben: www.radioflora.de

radio flora – und Hannover blüht auf!

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.