Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

sax in the city

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
sax in the city

sax in the city

Der vielfältige Sound von sax-in-the-city entsteht neben den Saxophonen durch eine Mischung von unterschiedlichen Instrumenten wie Klarinette, Bassklarinette, Querflöten, Didgeridoo, Percussion und Gesang.

Ebenso vielseitig ist das Repertoire – gespielt werden ausschließlich Eigenkompositionen und eigene Arrangements, die so charakterstark und abwechslungsreich sind, wie die Musiker/innen selbst.

Sa., 1. Nov. 2008  20.00 Uhr
Erlöserkirche/Hannover
Eintritt:  15,- Euro/10,- Euro(ermäßigt)

sax-in-the-city steht für ein musikalisches Feuerwerk  auf internationalem Niveau.

An diesem Abend wird sax-in-the-city auch einen Ausschnitt aus dem neuen „maritimen“ Konzertprogramm „Meer-Musik“ präsentieren.

  • Andreas Burckhardt (Hannover) – as, ss, cl, fl, didgeridoo
  • Jonny Möller (Schleswig)            – as, ss, fl, percussion
  • Anselm Simon (Hamburg)           – ts, ss, cl
  • Hanne Römer (Dänemark)          – ts, bs, vocals
  • Edgar Herzog (Hamburg)            – bs, bass-cl, ss
Kartenvorbestellungen unter: 0511-2133632
Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.