Politik
Schreibe einen Kommentar

Grüne für ausgewogenes Altstadtkonzept

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

die-gruenenGrüne im Bezirksrat Mitte wünschen sich offenen Dialog zur Altstadt
Eick und Haude: "Altstadt als attraktiven Veranstaltungs- und Wohnort weiter entwickeln."

"Die Altstadt ist nicht nur ein attraktives Pflaster für Veranstaltungen und Events, sondern zugleich ein angenehmer Wohnort für viele Hannoveranerinnen und Hannoveraner. Die teilweise unterschiedlichen Ansprüche an diesen Stadtteil gilt es zusammen zu bringen – und dafür benötigen wir einen offenen Dialog", sagten Sonja Eick, grüne Bezirksbürgermeisterin in Hannover-Mitte, und Jan Haude, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bezirksrat Mitte, zur Bürgerversammlung in der Altstadt. Diese findet am Donnerstag, den 30. Oktober, um 17:00 Uhr im Historischen Museum statt.

Haude: "Wir wollen eine attraktive Altstadt, die mit qualitativ hochwertigen Veranstaltungen Menschen in diesen historischen Stadtteil Hannovers zieht. Aber wir wollen zugleich die Altstadt als Lebens- und Wohnort mit hoher Aufenthaltsqualität stärken. Der Zuzug von vielen Familien zeigt, dass es hierfür einen hohen Bedarf gibt."

In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern über die starke Lärmbelastung durch Veranstaltungen im Innenstadtbereich. Beklagt wird hierbei häufig eine zu große Dichte von lärmintensiven Veranstaltungen in der Altstadt und Überschreitungen der Lautstärkegrenzwerte. Die grüne Bezirksbürgermeisterin ist von den Bürgerinnen und Bürgern in der Altstadt auf den beschriebenen "Missstand" hin angesprochen und um Hilfe gebeten worden.

Hintergrund:

Die Grünen hatten in der Bezirksratssitzung im September gemeinsam mit der SPD die Bürgerversammlung in der Altstadt beantragt. Am 30.10. wird Achim Balkhoff, Geschäftsführer der Hannover-City GmbH, sein aktuelles "Altstadt-Konzept" als Grundlage für die anschließende Diskussion vorstellen.

www.gruene-hannover.de

PM: BüNDNIS 90/DIE GRüNEN Regionsverband Hannover

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.