Region
Schreibe einen Kommentar

Landvolkverband übergibt neue Erntekrone an Regionspräsident Hauke Jagau

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Fünf Stunden Arbeit und acht große Körbe voll von Roggen, Hafer, Gerste und Weizen haben Mitglieder des Landfrauenvereins Uetze für die diesjährige Erntekrone benötigt. Seit Donnerstag hängt der prächtige Strauß aus Getreidehalmen im Foyer des Regionshauses an der Maschstraße. Eine Abordnung der Uetzer Landfrauen, Karin Buchholz, Kreisverbandsvorsitzende der Landfrauen, sowie der Vorsitzende des Landvolk-Kreisverbands Hannover, Henning Ziegenmeier, erlebten gemeinsam mit Regionspräsident Hauke Jagau, wie die Erntekrone an einem Haken an die Decke gehievt wurde.

Der Regionspräsident dankte den Vertretern für ihre Arbeit und nutzte die Gelegenheit, um sich über die Arbeit des Landvolks und der Landfrauen zu informieren. Bereits beim Regionserntefest, das im September in Schwüblingsen stattgefunden hatte, war das Werk offiziell an Hauke Jagau übergeben worden. Der Traditionsschmuck wird bis Herbst nächsten Jahres das Regionshaus schmücken und im Anschluss von einer neuen Erntekrone abgelöst.

PM: Region Hannover

 

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.