Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Versteigerung von Fahrrädern und Modeschmuck

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Fachbereich Recht und Ordnung versteigert am kommenden Sonnabend (1. November) ab 9 Uhr auf dem Flohmarkt am Hohen Ufer 70 Bastelfahrräder öffentlich gegen Höchstgebot und Barzahlung.

Im Anschluss – gegen 11 Uhr – versteigert die städtische Dienststelle im Historischen Museum, Pferdestraße 6, Modeschmuck ebenfalls gegen Höchstgebot und Barzahlung.

Es handelt sich bei den Rädern und dem Modeschmuck um gebrauchte Sachen, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit – insbesondere für deren Mängelfreiheit – kann daher nicht übernommen werden

 

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.