Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Empfang anlässlich der Gründung des Vereines „Deisterkiez e.V.“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Seit Sommer 2005 arbeitet in Linden-Süd ein wachsender Arbeitskreis an der Belebung der Deisterstraße, der für sein ganzheitliches Vorgehen im letzten Jahr mit dem Preis „Hier ist was los! 2007“ u.a. des Einzelhandelsverbandes Hannover-Hildesheim ausgezeichnet wurde.Aus diesem bislang informellen Arbeitskreis Deisterstraße soll nun der Verein „Deisterkiez e.V.“ werden, der zukünftig Aktivitäten selbständiger entwickeln und gestalten wird. Eine Satzung und ein Logo wurden bereits im Vorjahr entwickelt.

Im Rahmen eines Empfanges am Donnerstag, d. 28.02.08 um 19:30 Uhr in der Gaststätte „Zum Stern“ in der Weberstraße 28. wird sich der gewählte Vorstand des neuen Vereines vorstellen, außerdem wird es Grußworte der Bezirksbürgermeisterin Frau Barbara Knoke und des städtischen Wirtschaftsdezernenten Herrn Hans Mönninghoff geben. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss besteht anschließend die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und kennen lernen. wird sich der gewählte Vorstand des neuen Vereines vorstellen, außerdem wird es Grußworte der Bezirksbürgermeisterin Frau Barbara Knoke und des städtischen Wirtschaftsdezernenten Herrn Hans Mönninghoff geben. Bei Getränken und einem kleinen Imbiss besteht anschließend die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und kennen lernen.

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.