Politik
Schreibe einen Kommentar

Stadtverbandsvorsitzender Walter Meinhold ist erster Vorsitzender des neuen Landesparteirats

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

spd_hannover_kleinStadtverbandsvorsitzender Walter Meinhold ist erster Vorsitzender des Landesparteirats geworden. Die Delegierten wählten ihn mit hervorragenden 91,3 Prozent der Stimmen an die Spitze dieses neuen Gremiums.

Zu seinen StellvertreterInnen wurden Annette Faße , Dietmar Schilff und Karin Stief-Kreihe gewählt.

„Gemeinsam mit meinem Stellvertreter-Team will ich mich für die Stärkung des Landesverbandes einsetzen und eine enge Verzahnung mit den 45 Unterbezirken im Lande gewährleisten“, so Meinhold.

Die Delegierten des Landesparteirats spiegeln die Mitgliederstärke der Unterbezirke wider. Dem Landesparteirat gehören 100 Mitglieder an. Er tagt dreimal im Jahr.

www.spd-hannover.de

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.