Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

ZeroWork:Nullarbeit

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"ZeroWork:Nullarbeit" heißt das Theaterstück, das das junge schauspielhannover mit der andcompany & Co in Kooperation mit dem Festival Theaterformen und dem Bereich Kinder- und Jugendarbeit der Landeshauptstadt Hannover bis zum Sommer 2009 erarbeiten und dann aufführen will.

Wer praktische Erfahrung im Nichts-Tun hat, wer Langeweile und Müßiggang kennt, wer singen, trommeln, rappen, breakdancen, mixen und scratchen, ein Instrument spielen oder Zaubertricks kann oder wer einfach nur mal auf der Bühne agieren möchte sollte sich schnell melden: Noch werden einige MitspielerInnen zwischen 14 und 25 Jahren gesucht.

Los geht die Theaterarbeit am Donnerstag (13. November).

Infos per Telefon bei der Stadt Hannover 0511/168-47044 (Oliver Thiele) oder 0511/168-47042 (Stephan Wienhold) und per E-Mail: zeroworks@51fuenf.de

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.