Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer für vier Wochen halbseitig gesperrt

Wegen Leitungsarbeiten der Stadtwerke ist das Rudolf-von-Bennigsen-Ufer in Höhe Riepestraße ab Montag (10. November) bis voraussichtlich 5. Dezember halbseitig gesperrt. Eine Ampelschaltung regelt das wechselseitige Passieren der Baustelle. Mit Behinderungen muss dennoch gerechnet werden. Die Ausfahrt von der Riepestraße auf das Rudolf-von-Bennigsen-Ufer ist in dieser Zeit nicht möglich, VerkehrsteilnehmerInnen sollten über Heuerstraße, Küsterstraße und Schützenallee ausweichen. Die Einfahrt vom Rudolf-von-Bennigsen-Ufer in die Riepestraße bleibt hingegen möglich. Grund für die Baustelle sind Leitungsarbeiten im Zuge des Strandbadumbaus.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.