Politik
Schreibe einen Kommentar

Fachgespräch für Frauen: „Das Klima wandelt sich – und unser Leben?“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"Das Klima wandelt sich – und unser Leben?" – unter diesem Motto steht ein Frauen-Fach-gespräch mit Vorträgen und Diskussion am Mittwoch (3. Dezember) von 14.30 bis
20.30 Uhr im Gartensaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2. Dazu laden der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) und das städtische Agenda 21-Büro interessierte Frauen ein. Um Anmeldung wird gebeten, die Teilnahme ist kostenlos. Für Getränke und Abendessen wird um fünf Euro gebeten. Informationen gibt es bei Marion Rolle (VEN), Telefon 04131/402908, Email rolle@ven-nds.de.

Weniger heizen im Winter, Grünkohl ohne Frost? Das Klima verändert sich – und unser Leben? Extreme Stürme, starke Niederschläge, Hitze- und Kältewellen sind keine Besonderheit mehr. Stärker noch als wir hier sind die Menschen der Länder des Südens betroffen. Die lokalen und globalen Ursachen und Folgen des Klimawandels sind Thema in einem Fachgespräch, das besonders die Auswirkungen auf Frauen in den Blick nimmt.

Zwei Fachvorträge bilden den Auftakt. Julika Doerffer vom Norddeutschen Klimabüro am GKSS Geesthacht berichtet über die Ursachen des Klimawandels und die Auswirkungen speziell in Niedersachsen. Marion Rolle stellt die Perspektive und Aktivitäten von Frauen in Bolivien und Tansania als besonders Betroffene vor. Anschließend sind die Teilnehmerinnen gefragt: Verändert der Klimawandel auch mein Leben und welche Handlungsmöglichkeiten habe ich? Eigene Erfahrungen austauschen, von anderen lernen – das steht hier im Vordergrund.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.