Familien
Schreibe einen Kommentar

C&A unterstützt Stiftung „Eine Chance für Kinder“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

scheck-caMit einer Spende von 2.000 Euro hat die hannoversche C&A-Filiale die Stiftung "Eine Chance für Kinder" unterstützt. Die Scheckübergabe des Geschäftsführers von C&A Hannover, Bernhard Grotehans, an das Vorstandsmitglied der Stiftung, Prof. Dr. Adolf Windorfer, erfolgte am Mittwoch (26. November) in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Stephan Weil.

Ziel der Stiftung ist es, durch aufsuchende Hilfen für Schwangere, junge Mütter und ihre Kinder in sozial schwierigen Lebenssituationen eine drohende Kindesvernachlässigung und Kinderverwahrlosung zu verhindern. Die Stiftung ist eine Stiftung des privaten Rechts und als gemeinnützig anerkannt.

Die Spende ist Teil einer Initiative von C&A; dabei spenden alle 440 Filialstandorte in Deutschland je 2.000 Euro für lokale Projekte. Bundesweit ist die Übergabe der Spende am 26. November erfolgt.

PM: Presseserver Hannover

 

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.