Familien
Schreibe einen Kommentar

SchülerInnen lesen selbstverfasste Texte in der Stadt- und Schulbibliothek

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im Rahmen der Projektwoche "Leseherbst in Badenstedt" haben im November Klassen der Grundschule Gebrüder Körting, der Förderschule Astrid Lindgren und der Realschule Badenstedt ihre Gedanken und Gefühle in Gedichte gefasst. SchülerInnen der Grundschule Friedrich Ebert, der Haupt- und der Realschule Badenstedt sowie des Gymnasiums Helene-Lange-Schule haben gemeinsam das Buch "Vor langer, langer Zeit" erstellt. Zusammen begeisterten die beteiligten Schulen im Stadtteil Badenstedt mit diesem schulübergreifenden Projekt rund 700 SchülerInnen für Literatur.

Einige SchülerInnen stellen am Donnerstag (4. Dezember) um 16.30 Uhr im Rahmen eines Lesecafés in der Stadt- und Schulbibliothek Badenstedt, Plantagenstraße 22, ihre Gedichte und Märchen öffentlich vor. Der Eintritt ist frei. 

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.