Polizeipresse
Schreibe einen Kommentar

Unbekannte richten Schaden von ca. 100 000 Euro bei Komatsu-Hanomag an

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Bislang unbekannte Täter haben am Sonntag zwischen 01.45 Uhr und 03:15 Uhr mehrere, auf dem Betriebsgelände einer Firma an der Hanomagstraße abgestellte, Radlader beschädigt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge gelangten die Unbekannten auf das umzäunte Gelände der Firma und beschädigten bei insgesamt 68 fabrikneuen Baggern die Scheiben der Führerhäuser, die Beleuchtungseinrichtungen oder die Außenspiegel. Des Weiteren versuchten sie offensichtlich die Reifen eines fabrikneuen Modells in Brand zu setzen, was ihnen jedoch nicht gelang. Die Täter drangen ebenso in ein Schulungsgebäude auf dem Gelände ein und entwendeten dort in einer Vitrine ausgestellte Modellfahrzeuge. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 100 000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können sich beim Polizeikommissariat Ricklingen unter der Telefonnummer 0511 109 – 3017 zu melden.

PM: Polizeidirektion Hannover

 

Kategorie: Polizeipresse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.