Familien
Schreibe einen Kommentar

Die Broschüre Ferienhits 2009 ist da

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Prospekt "Ferienhits 2009" des Jugend Ferien-Service der Landeshauptstadt Hannover ist da – mit einer Fülle von Angeboten für Menschen ab sechs Jahren: Ferienfreizeiten, Abenteuer pur und vieles mehr zwischen der Nordsee und den hessischen Bergen oder auch im internationalen Austausch stehen auf dem Programm, wieder mit ermäßigten Teilnahmepreisen für Geschwister.

 

Im Feriendorf Eisenberg in Kirchheim/Hessen, im Sommercamp Otterndorf an der Nordsee oder in der Freizeitanlage Wennigsen am Deister, die mit dem "Eumelcamp" wieder einen Klassiker für die Jüngsten im Programm hat, oder auch in den Partnerstädten Hannovers können Jüngere und Ältere spannende Ferien erleben, sich mit niederländischen, polnischen und italienischen Jugendlichen zum Austausch treffen. Die beliebten Ponytrecks ziehen wieder durch Norddeutschland und für Sieben- bis 12-jährige gibt es die Ferien auf dem Reiterhof.

Andere Kulturen lernen junge Menschen von 15 bis 18 Jahre beim erneuten "Multikulturellen Jugendtreffen" in Bardolino am Gardasee kennen.
Für diejenigen, die sich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren wollen, finden sich im Ferienprospekt Aus- und Weiterbildungsseminare.

Das Heft ist ab sofort in allen Stadtteilbibliotheken, Freizeitheimen, Bürgerämtern, in den städtischen Bädern und im Haus der Jugend zu bekommen – oder unter der Hotline 0511/168-47070 und per E-Mail unter 51.51@hannover-stadt.de zu bestellen; zum Download gibt’s die Ferienhits 2008 unter www.jugendferienservice-hannover.de.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.