Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Lichterkette Braunschweig – ASSE II – Schacht KONRAD

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Plakat Lichterkette (© Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.)Donnerstag, 26. Februar 2009, um Punkt 19.00 Uhr
Die Idee ist einfach und entstand in Braunschweig: Möglichst viele Menschen zeigen entlang der Strecke Braunschweig – ASSE II – Schacht KONRAD gleichzeitig ihre Sorgen, Bedenken, Kritik am Umgang mit dem Atommüll.Wir stellen einen organisatorischen Rahmen, die Ausgestaltung findet vor Ort statt (wir unterstützen bei Bedarf). Die Aktion wird von uns angemeldet, Details der Durchführung mit den Ordnungsbehörden besprochen.Schon jetzt unterstützen viele Gruppen die Aktion oder haben ihre Unterstützung angekündigt. Mitmachen kann jede/r: Durch namentliche und/oder finanzielle Unterstützung, durch verantwortliche Übernahme eines Streckenabschnittesoder – zeitsparend – am 26. Februar einfach kommen und dabei sein.

 

Informieren:
Ab sofort gibt es laufend neue Informationen unter www.lichterkette09.de
Diesen Aufruf oder weiteres Material ausdrucken oder anfordern und verteilen.

Unterstützen:
Jede Gruppe und jede Person kann die Aktion namentlich unterstützen und zur Teilnahme aufrufen. Die Liste der UnterstützerInnenwird laufend aktualisiert.
Ankündigung und Durchführung der Aktion sind aufwendig und teuer. Dazu brauchen wir auch finanzielle Unterstützung.Steuerlich absetzbare Spenden bitte mit Stichwort „Lichterkette“ an: AG Schacht KONRAD Sonderkonto645561305 (BLZ 250 100 30) – (in Kürze auch online möglich)

Mitmachen:
Wir suchen für möglichst viele Streckenabschnitte Gruppen, die vor Ort die Organisation und Koordination übernehmen. Gruppen, die sich das vorstellen können, können sich zentral oder direkt bei einem der 3 Streckenverantwortlichen melden.Möglichst bald, aber spätestens bis zum 31. Januar 2009. Dazu gehören natürlich auch viele Kilometer Landstraße, für die wir Gruppen suchen, die nicht ortsgebunden sind.Mitmachen können Sportvereine und Kirchengemeinden, Schulklassen und Parteigliederungen, Initiativen und Verbände, Wohngemeinschaften oder Nachbarschaften usw. Einfach die Check-Liste (PDF-Download unten) prüfen und mitteilen, was vor Ortmöglich ist. Wir führen mehrere Treffen zur praktischen Vorbereitung durch, auf der alle organisatorischen Details besprochen werden können.
Termine:
Do., 08.01.09, 19.00 Uhr Vorbereitungstreffen für Braunschweig, Brunsviga, Karlstraße 35, Raum G3
Sa., 07.02.09, 14.00 Uhr Regionalkonferenz ASSE II – Morsleben – KONRAD, Sportheim Wittmar

Bisher wird die Aktion unterstützt von: Anti-Atom-Referat TU Braunschweig, Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V., ASSE-II-Koordination, AntiAtomPlenum Braunschweig, DIE GRÜNEN: KV Braunschweig, Bürgerinitiative Braunschweig (BIBS), Robin Wood Regionalgruppe Braunschweig

pdf 1. Aufruf zu Lichterkette (pdf)

www.lichterkette09.de  

Bild:  ( (© Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.))

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.