Sport
Schreibe einen Kommentar

Die Junioren der Indians feiern ihren ersten Saisonsieg

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mit einem 4:2-Erfolg bei Preußen Berlin konnte die Juniorenmannschaften der Hannover Indians ihren ersten Saisonsieg in der Bundesliga Nord feiern. Dabei zeigte das Team von Trainer André Dietzsch beim hohen Favoriten aus der Bundeshauptstadt eine tolle kämpferische Leistung. Nach Toren von Nils Blankschyn (2), Robin Thomson und Marco Busse stand der umjubelte Premierenerfolg fest. Trotz dieses dreifachen Punktgewinns bleibt der ECH in der Bundesliga Nord weiterhin Tabellenschlusslicht.

www.echannoverindians.de

PM: EC Hannover Indians GmbH

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.