Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Lebensträume: Einmal einen Bagger führen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mit dem Projekt "Lebensträume" erfüllt der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) älteren Menschen einmal im Leben Berufs- oder Aktionswünsche, die sie aufgrund der Zeitumstände, biografischer Entwicklungen oder finanzieller Gegebenheiten bisher nicht realisieren konnten.

Für fünf Personen, die schon immer einmal einen Bagger führen wollten, bietet sich jetzt die Gelegenheit: Unter fachlicher Anleitung können sie auf einer Baustelle in der Region ausprobieren, welche Aufgaben mit diesen heute hoch technisierten, leistungsfähigen Baufahrzeugen zu bewältigen sind.

Interessierte können sich jetzt beim KSH anmelden. Die TeilnehmerInnen werden aus den Anmeldungen ausgelost. Termin und Ort erfahren die BaggerfüherInnen auf Zeit direkt.

Anmeldungen nimmt der KSH, Ihmepassage 5 (Eingang Blumenauer Straße), unter der Telefonnummer 168-45195 entgegen.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.