Familien
Schreibe einen Kommentar

Betreuerinnen und Betreuer für das Mammutcamp 2009 gesucht

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Fortbildung für Jugendleiter und Interessierte

In den Sommerferien bietet das Team Jugendarbeit der Region Hannover eine zweiwöchige Freizeit für übergewichtige Kinder an. Für das so genannte „Mammutcamp 2009“ werden nun Betreuungskräfte gesucht. In einer speziellen Schulung von Freitag, 27. Februar, bis Sonntag, 1. März 2009, bereitet das Team Jugendarbeit in Gailhof Interessierte ab 18 Jahren auf die Aufgabe vor.

Während des Mammutcamps sollen 50 Mädchen und Jungs im Alter von zehn bis 16 Jahren unter anderem durch gesunde Ernährung, körperliche Grenzerfahrungen und Abenteuerspiele überschüssige Pfunde verlieren. Im Zentrum stehen dabei Anreize für bewusste Körperwahrnehmung sowie Strategien zur Stressbewältigung. Mit der Schulung werden die Betreuerinnen und Betreuer mit dem Programm und der Konzeption des Mammutcamps vertraut gemacht.

Die Teilnahme an der Fortbildung kostet 15 Euro für Jugendgruppenleiterinnen und Jugendgruppenleiter sowie 20 Euro für Erwachsene. Damit werden die Kosten für Übernachtungen und Verpflegung gedeckt.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Team Jugendarbeit der Region Hannover, Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark, Telefon: 05130-37663-33, E-Mail: claudia.koch@region-hannover.de.Anmeldeschluss ist am 16. Februar 2009.

www.region-hannover.de

PM: Region Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.