Sport
Schreibe einen Kommentar

Oberbürgermeister Stephan Weil zeichnet hannoversche SpitzensportlerInnen aus

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Oberbürgermeister Stephan Weil zeichnete am Montagabend (26. Januar) im Rathaus hannoversche SpitzensportlerInnen mit der Stadtmedaille aus, die im vergangenen Jahr durch besondere sportliche Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Ausgezeichnet wurden SportlerInnen, die an den Olympischen Spielen oder den Paralympics in Peking teilgenommen haben, die bei Welt- oder Europameisterschaften Medaillen erringen konnten und die Deutsche Meister wurden. Dabei waren unter anderem die Drittplatzierte bei der Weltmeisterschaft im Armbrust-Schießen, Kirsten Möller, Box-Meisterin Elena Walendzik, die Deutschen Meister von der Vereinigung Hannoverscher Kegler von 2000, die Dritte bei der Ironman-WM – Triathlon – auf Hawaii, Sandra Wallenhorst, sowie Eike Onnen, Deutscher Hallenmeister im Hochsprung.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.