Familien
Schreibe einen Kommentar

Schon jetzt an Sommerferienbetreuung denken

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Referat für Frauen und Gleichstellung der Stadt Hannover bietet in Kooperation mit dem Verein für Erlebnispädagogik e.V. in den Sommerferien 2009 im Zeitraum 29. Juni bis 17. Juli eine Ferienbetreuungsmaßnahme für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren  an, um Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen.

Die Ferienfreizeit findet im Schulbiologiezentrum und Botanischen Schulgarten, Vinnhorster Weg 2 statt. Der Botanische Schulgarten Burg ist ein zentrales Gelände, das viel Platz zum Spielen und Erfahren bietet. Die Kinder werden morgens mit dem Bus an einem zentralen Punkt abgeholt und nachmittags dorthin zurück gebracht. 60 Euro kostet die Betreuung pro Woche.

Die Kinder können für eine bis drei Wochen angemeldet werden. Die Betreuungszeiten sind: Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 16 Uhr sowie an Freitagen von 8 bis 15 Uhr.

Auf dem Programm der Ferienaktion stehen unter anderem Naturerfahrungsspiele, Ball- und Brettspiele, Kreativangebote, Exkursionen, Seilspiele/Seilaktionen, Knoten lernen, Niedrig-Seilgarten oder Interaktionsspiele. Anmeldungen sind vom 10. Februar bis 31. März  möglich.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder Fragen an das Referat für Frauen und Gleichstellung, Frauen-und-Gleichstellung@Hannover-Stadt.de, Frau Naacke Telefon: 168-45407.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.