Politik
Schreibe einen Kommentar

GRÜNE begrüßen Aktivierung von Vätern in der Arbeitswelt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

die-gruenenWestphely: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf heißt auch, die Väter zu fördern."

Bisher stehen beim Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf immer noch Mütter im Fokus. Aber auch für Väter spielen familiengerechte und -freundliche Rahmenbedingungen eine wachsende Rolle, auf die sich Firmen einstellen sollten. "Auch Väter wollen mehr Zeit für die Familie haben", sagt Maaret Westphely, gleichstellungspolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion. Mit dem Rot-Grünen Haushaltsantrag, der nun umgesetzt wird, soll dieser Entwicklung Rechnung getragen werden. "In Kooperation mit Unternehmen werden Veranstaltungen zum Thema Väter konzipiert, die zum Ziel haben, eine entsprechende Kultur in Unternehmen zu entwickeln", so Westphely.

Westphely: "Aber auch die Stadt Hannover soll Vorbild sein und daher begrüßen wir es, dass zum Himmelfahrtstag ein Aktionsangebot speziell für Väter entwickelt wurde."

Hintergrund:

Mit dem Haushalt wurde der Rot-Grüne Antrag "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" verabschiedet, der nun von der Verwaltung umgesetzt wird.Im heutigen Gleichstellungsausschuss, 02.Februar 2009, 15 Uhr, wir u.a. die Jahresplanung 2009 vorgestellt.

www.gruene-hannover.de

PM: BüNDNIS 90/DIE GRüNEN Regionsverband Hannover

 

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.