Sport
Schreibe einen Kommentar

96 verpflichtet Eggimann

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

hannover96Der Schweizer Nationalspieler Mario Eggimann wechselt zur kommenden Saison vom Karlsruher SC zu Hannover 96. Das gaben Sportdirektor Christian Hochstätter, Cheftrainer Dieter Hecking und Mario Eggimann am Mittag auf einer Pressekonferenz in Hannover bekannt. Der 27-jährige Innenverteidiger erhält einen Vertrag bei denRoten bis zum Sommer 2013.  "Es war wichtig, ihn von unserem Konzept zu überzeugen. Das ist uns gelungen. Wir wollen hier in Hannover mit Mario langfristig etwas aufbauen", begründet Christian Hochstätter die lange Vertragslaufzeit von fünf Jahren. Auch Cheftrainer Dieter Hecking hatte sich für eine langfristige Bindung Eggimanns an Hannover 96 ausgesprochen: "Mario kann aufgrund seiner Entwicklung als Spieler und Persönlichkeit ein sehr wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung von Hannover 96
sein." Mit vier Toren in der laufenden Spielzeit gehört der derzeitige Kapitän des KSC zu den torgefährlichsten Abwehrspielern der Bundesliga. "Ich habe mich für das Konzept von Hannover 96 entschieden. Trainer und Manager haben mich davon überzeugt, dass Hannover 96 etwas aufbauen will. Dazu möchte ich beitragen", so der 1,90 Meter große Rechtsfuß. Nach sechs Jahren im Trikot der Badener will Eggimann nach der Teilnahme an der Europameisterschaft in seinemHeimatland zur Mannschaft von Hannover 96 stoßen.

www.hannover96.de

PM: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.