Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

„Mittwochsmaler“ laden zur Finissage und suchen neue Mitglieder

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die "Mittwochsmaler" sind eine Gruppe von zehn HobbymalerInnen, die sich einmal wöchentlich mittwochs von 10 bis 12 Uhr, im Margot-Engelke-Zentrum, Geibelstraße 90 trifft. Die Gruppe des Kommunalen Seniorenservices (KSH) besteht über 20 Jahre – und freut sich immer wieder über neue Mitglieder.

Interessierte erwartet eine lustige Gruppe von Frauen und Männern im Alter von 60 bis 82 Jahren. Hauptsächlich wird aquarelliert,  aber auch Pastellkreide, Öl und Acryl werden erprobt. Jeder kann in der Technik malen, die ihm Freude bereitet. Die Mitglieder helfen und kritisieren sich gegenseitig.

Aktuell zeigt die Gruppe im Forum im Margot-Engelke-Zentrums eigene Werke in der Ausstellung "Ein Kessel Buntes". Am letzten Tag der Präsentation (Mittwoch, 4. März) sind Interessierte um 11 Uhr zu einer Finissage eingeladen.

Informationen geben Martin Behnk beim KSH Telefon 168-43829 oder Lona Ringe, Telefon 889939.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.