Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Information zur häuslichen Pflege in Linden

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im März 2009 finden im Pflegetreffpunkt Linden zwei Abendveranstaltungen zur Pflege statt .
Mittwoch, 11.03.2009 17.00 – 19.00 Uhr
Was tun, wenn der Pflegefall eintritt?

Häufig unvorbereitet müssen Menschen, die Angehörige pflegen wollen, schnell auf die neue Pflegesituation reagieren. Auf welche Unterstützung kann ich zurückgreifen? Kann ich die Pflege ohne allzu große Belastungen mit meiner Berufstätigkeit vereinbaren? Auf diese und andere Fragen zur Pflege wollen wir an diesem Abend Antworten geben.  

Mittwoch, 25.03.2009 17.30 – 19.00 Uhr
Informationen und Gespräche rund um die Pflege

Was sollte ich bedenken wenn ich mich für die Pflege zuhause entscheide? Welche Leistungen stehen mir bzw. dem Pflegebedürftigen zu?

Wir beantworten Ihre Fragen

  • zur Pflegeversicherung (Pflegestufen, Pflegegeld-Sachleistungen, Verhinderungspflege, Pflegeüberleitung)
  • zur Organisation der häuslichen Pflege
  • Anleitung und Schulungen zur Pflegedurchführung

Pflegetreffpunkt Davenstedter Straße 41 (Nähe der Haltestelle Nieschlagstraße) 30449 Hannover 
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Initiative von „Ihre Pflege – häuslicher Pflegedienst“
Michael Doege (Kontakt und Information: Michael Doege, Tel. 0511 – 45 29 95)

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.